Zombiefilme

Freitag | 5. August | 22 Uhr

LANDPARTIE  von Lucas Vossoughi | 8 min.


Ein Familienausflug zum See, ein gerissener Keilriemen, ein ausgebranntes Bordell.

 

WALKER  von Christoph Wanna | 7 min.


Eine Gruppe Zombies irrt ziellos durch die Welt. Ein junger sensibler Zombie will den Kreis der Einsamkeit verlassen.

 

ICH, ZOMBIE  von Gernot Stefl | 4 min.


Ein Kurzfilm über einen scheinbar in die Gesellschaft integrierten Zombie.

 

UNIT M  von Mario Urban | 5 min.


Zu mitternächtlicher Stunde erheben sich die Untoten aus ihren Gräbern. Zwischen ihnen und der Zerstörung der Zivilisation stehen nur zwei Männer: Unit M!

 

TRIPPER GORE  von Peter Hengl | 6 min.


Als Hans nach einer durchfeierten Nacht verkatert erwacht, muss er feststellen, dass sich eine grausige Veränderung an seinem besten Stück vollzogen hat.

 

ZOMBIEFICATION  von Stefan Lukacs | 7 min.


Der ultimative Leitfaden zum richtigen Umgang mit den lebenden Toten.

 

 

INTERNATIONALE ZOMBIEFILME

Donnerstag | 4. August | 22 Uhr

 

PARIS BY NIGHT OF THE LIVING DEAD  von G. Morin | 12 min. (Frankreich)


Ein jung verheiratetes Paar versucht in einem postapokalyptischen Paris voll von Zombies zu überleben.

 

LA TERRIBLE MALÉDICTION  von Stéphane Papet | 11 min. (Belgien)


Léa hat eine Autopanne auf einer verlassenen Straße im Wald. Alleine und verlassen geht sie auf die Suche nach Hilfe.

 

TUMANAKO SPRINGS  von Francis Glendays | 15 min. (Neuseeland)


In den 1880ern findet ein mysteriöser Bummler findet den Tod in den Grenzländern Neuseelands.

 

ROAD TO MOLOCH  von Robert Glickert | 17 min. (USA)


Drei Marinesoldaten folgen einem verletzten Mann in eine Höhle, die womöglich das Heim des leibhaftigen Bösen ist.

 

LA BATTUE  von Xavier Ournac | 12 min. (Frankreich)


David, ein junger Bub, sucht seine Mutter im Wald. Seine Liebe für Sie ist so stark, dass selbst der Wald zum Verbündeten wird.

 

ARBEIT FÜR ALLE  von T. Oberlies, M. Vogel | 12 min. (Deutschland)


Ein alter Mann der muss noch arbeiten um Geld für sich und seine Familie zu verdienen, doch das bringt nicht nur ihn ins schwitzen…